Tagestouren

Zauber der Vielfalt Indonesiens

Sulawesi, Orchideeninsel, Juwel des Indischen Ozeans, Taucherparadies und eine der großartigsten Hochgebirgslandschaften der Erde - unzählige Beschreibungen versuchen die strahlende Schönheit der kleinen Insel darzustellen, doch man muss Sulawesi selbst erlebt haben: Endlose Bilderbuch-Strände mit feinem weißen Sand. Die Rituale der Toraja Kultur, das mystische geschichtsträchtige Erbe der unterschiedlichen ethnischen Gruppen und indigenen Stämme, die herzliche Lebensfreude der Insulaner, Reisbauern und einfachen Fischer. Die einzigartigen Korallenriffe rund um Sulawesi, die zu den schönsten und unberührtesten der Welt gehören. Sattgrünes Bergland mit Kokosnuss- und Kakaoplantagen, Reisterassen und tosenden Wasserfällen. Das Stimmenkonzert hunderter Vogelarten und das Leben der Wasserbüffel und seltenen Gespensteraffen im Regenwald. Und über 300 Sonnentage im Jahr, die du mit dem Prince John Dive Resort an den schönsten Plätzen genießen kannst!

Tagestouren:

 


Golf

In der Nähe von Palu gibt es einen kleinen Golfplatz, auf dem unsere Gäste - neben dem Golfspiel - auch sehr viel Spaß mit den indonesischen Angestellten hatten. Gerne organisieren wir den Transfer und das Ausleihen des Equipments.  

 


Ausflug zu Märkten in Donggala oder Palu

Auf dem traditionellen Markt in Palu (ca. 50 Minuten mit dem Auto) kann man leckere Früchte, Gewürze und indonesische Kleidung kaufen. Der Markt in Donggala (ca. 15 Autominuten) ist etwas kleiner, aber auch durchaus sehenswert.  

 


Delfine beobachten

Im Norden der Palu Bucht ziehen Delfinschulen vorüber, die wir auf dieser Bootstour zu entdecken versuchen. Wenn man Glück hat, schwimmen diese neugierigen Tiere zahlreich um das Boot herum und folgen ihm für eine Weile, so dass man ihr natürliches Verhalten und ihre spielerische Leichtigkeit beobachten kann.

 


Ausflug zum Wasserfall Air Terjun Wera

In der Nähe von Palu, ca. 75 Autominuten vom Prince John Dive Resort enfernt, kann man diesen beeindruckenden Wasserfall besuchen. Man braucht ca. 30 Minuten um den bisweilen etwas steinigen und steilen Aufstieg zu schaffen und das Wasser rauschend in die Tiefe stürzen zu sehen. Auf dem Weg nach oben kann man viele schöne Schmetterlinge entdecken. Anschließend können Reisfelder und Kakaoplantagen besichtigt werden.
Außerdem kann man die Tour mit einem Stop auf dem Markt in Palu kombinieren.